Du und ich!

Wir treffen uns per Skype (Telefon ist natürlich möglich, ich freue mich aber Dich zu sehen!).

Du erzählst mir, wo Dich der Schuh drückt. Was Dich belastet, ausbremst… Kannst Du das nicht klar definieren, ist das keine Herausforderung für uns. Entweder führe ich Dich liebevoll zum Punkt oder wir verwenden den kinesiologischen Test. Über ihn kann ich sozusagen mit Deinem Unterbewusstsein in Kontakt treten. Außerdem geben mir meine „Helferlein“ immer wieder brauchbare Hinweise.

Wissen wir die Richtung, wo es lang geht, erhälst Du von mir Vorschläge über das weitere Vorgehen. Ich lasse mich von Deiner Herausforderung, Deinem Naturell und meiner Intuition leiten. Du hast bei der Entscheidung aber definitiv das letzte Wort ???? !